Ministranten in der Seelsorgeeinheit

In unserer Seelsorgeeinheit gibt es derzeit 88 MinistrantInnen im Alter von 9 bis 20 Jahren. Ihre wichtigste Aufgabe ist das Ministrieren. In den verschiedenen Gottesdiensten  unserer beiden Kirchengemeinden Mariä Himmelfahrt Mössingen mit Bodelshausen und Ofterdingen und St. Paulus und St. Markus Dußlingen mit Gomaringen und Nehren (kurz "DuGoNe") übernehmen unsere Minis wichtige liturgische Dienste, um die Gottesdienste feierlich zu gestalten. 

Jedes Jahr freuen wir uns über die "neuen Minis", die nach ihrer Erstkommunion bei uns MinistrantIn werden wollen. Wenn sie durch unsere “Omis“ (= OberministrantInnen) "eingelernt" sind, nehmen wir sie in einem Aufnahmegottesdienst feierlich in unsere Ministrantenschar auf. Neben dem Ministrieren unternimmt unsere tolle Gemeinschaft das ganze Jahr über noch viele andere gemeinsame Aktivitäten: Ministrantenfreizeit, Wochenenden, Schwimmbad, Schlittschuhlaufen, Hochseilgarten, Kanufahren, Bowlen und vieles mehr. 

Die OberministrantInnen

Die "Omi"-Runde der Seelsorgeeinheit trifft sich regelmäßig, um sich auszutauschen und die verschiedenen Akitivitäten gemeinsam vorzubereiten und zu planen.

Die Oberminis:
Für Mössingen: Alicia, Annika, Janna, Lene, Matthias, Nicole und Timo
Für Dußlingen und Nehren: Gerson, Jakob, Moritz und Sebastian
Für Gomaringen: Daniel, Marion und Markus
Für Bodelshausen: Ansprechpartnerin Bärbel Kannwischer (siehe unten)

Erwachsener Mitarbeiter: Lucjan Kurda

Kontakt

Bärbel Kannwischer, Pastoralreferentin
b.kannwischer(at)gmail.com
Tel.: 0 74 73 - 2 32 72

 


Verena Puza, Gemeindereferentin
puza.verena(at)gmail.com
Tel.: 0 70 72 - 23 02