„Segen bringen, Segen sein! Frieden! Im Libanon und weltweit“

Anfang Januar haben sich über 150 Kinder zusammen mit ihren Begleitern und Begleiterinnen - Jugendliche und Erwachsene - in unserer Seelsorgeeinheit als Heilige Drei Könige verkleidet auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser in Bodelshausen, Dußlingen, Gomaringen, Nehren, Ofterdingen, Öschingen, Mössingen und Talheim zu bringen und für Kinder in Not Geld zu sammeln. Dieses Jahr kam dabei die stolze Summe in Höhe von 28.568,20 € zusammen!

Die Sternsingeraktion 2020 stand unter dem Thema "Frieden! Im Libanon und weltweit".
Im Libanon, dem Beispielland der Sternsingeraktion 2020, hat der lange Bürgerkrieg tiefe Wunden hinterlassen. Die Gewalt im Nachbarland Syrien ist bedrohlich nah. Rund eine Million Syrer sind inzwischen in den Libanon geflohen – eine riesige Herausforderung für das kleine Land, das mit 6,1 Millionen Einwohnern prozentual den größten Anteil an Flüchtlingen aufgenommen hat. Die vielen bedürftigen Menschen, darunter viele Kinder und Jugendliche, stellen eine enorme wirtschaftliche und soziale Herausforderung dar, die Bildungs- und Gesundheitsstrukturen reichen nicht aus, um den Bedürfnissen der Flüchtlingsfamilien gerecht zu werden. Damit ein friedliches Zusammenleben im Libanon aufrechterhalten werden kann, gibt es viele Friedensprojekte – einige auch von den Sternsingern unterstützt.
Wir danken den Sternsingerinnen und Sternsingern an allen Orten unserer Seelsorgeeinheit für ihren großen Einsatz! Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Kinder und Jugendliche mit Ihren BegleiterInnen ihre Freizeit für diese tolle Aktion „Kinder helfen Kindern“ einsetzen. Von Herzen auch DANKE an alle Spenderinnen und Spender!

Unsere Sternsinger - Bildergalerie