Nicht alles ist abgesagt

An diesem Wochenende können wir wegen der Corona-Krise zum ersten Mal keine Gottesdienste mehr in unseren Kirchen miteinander feiern. Das ist für viele von uns sehr schmerzlich. Aber wir können uns trotzdem miteinander verbunden fühlen – in Gedanken und im Gebet.

Nicht alles ist abgesagt
Sonne ist nicht abgesagt
Frühling  ist nicht abgesagt
Beziehungen sind nicht abgesagt
Liebe ist nicht abgesagt
Lesen ist nicht abgesagt
Zuwendung ist nicht abgesagt
Musik ist nicht abgesagt
Phantasie ist nicht abgesagt
Freundlichkeit ist nicht abgesagt
Gespräche sind nicht abgesagt
Hoffnung ist nicht abgesagt
Beten ist nicht abgesagt:

Gebet in Zeiten von Corona

Zuhause Gottesdienst feiern