Sternsinger unterwegs: „Segen bringen, Segen sein! Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

In diesen Tagen haben sich über 200 Kinder zusammen mit ihren Begleitern und Begleiterinnen - Jugendliche und Erwachsene - in unserer Seelsorgeeinheit als Heilige Drei Könige verkleidet auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser in Bodelshausen, Dußlingen, Gomaringen, Nehren, Ofterdingen, Öschingen, Mössingen und Talheim zu bringen und für Kinder in Not Geld zu sammeln. Dieses Jahr kam dabei die stolze Summe in Höhe von 28.152,35 € zusammen!

Die Sternsingeraktion 2019 steht unter dem Thema "Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit".

Dieses Wort "zusammen" ist uns wichtig. Denn allein kann kein Kind aufwachsen, kein Jugendlicher Orientierung finden und kein Erwachsener ein erfülltes Leben führen. Wir gehören zusammen, sind eine Gemeinschaft - in aller Verschiedenheit. Besonders dann, wenn wir ein gemeinsames Ziel haben, spüren wir, wie wichtig diese Gemeinschaft ist. Wer ausgeschlossen ist, nicht dazugehören darf, den schmerzt diese Erfahrung. Weltweit erfahren gerade Kinder mit Behinderung viel zu oft, was es bedeutet, außen vor zu bleiben, skeptisch angeschaut oder bemitleidet zu werden.
Unter dem Motto "Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit" möchten wir diese Kinder deshalb bei der kommenden Aktion besonders in den Blick rücken. Allerdings nicht in einen Blick, der zunächst die Bedürftigkeit wahrnimmt, sondern in den Blick, in den Gott selbst uns hineinnimmt: den Blick auf jeden Menschen als sein geliebtes Kind.

Wir danken den Sternsingerinnen und Sternsingern an allen Orten unserer Seelsorgeeinheit für ihren großen Einsatz! Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Kinder und Jugendliche mit Ihren BegleiterInnen ihre Freizeit für diese tolle Aktion „Kinder helfen Kindern“ einsetzen. Von Herzen auch DANKE an alle Spenderinnen und Spender!

Unsere Sternsinger - Bildergalerie

Sternsingerfilm 2019